Benefizkonzert für Indien

In der Einladung hieß es: „Wenn die Musik dich von Trauer, Sorge und Leid befreit, hast du glückliche Momente für eine kurze, aber wertvolle Zeit.“
Und in diesem Konzert, das am 18. November in der St. Martinus Kirche in Oberstotzingen stattfand, haben viele Zuhörer eine Stunde „Glück“ erfahren.
Dafür möchten wir allen Mitwirkenden ganz herzlich danken, besonders aber Herrn Martin Mayr, der dieses Konzert bereits zum zweiten Mal möglich gemacht hat.

Zum einen unterstützen Sie mit Ihrer Spende das Projekt LEAD in der Heimatgemeinde von Pfarrer Jacob Susai in Indien. Dieses Projekt ermöglicht Kindern aus der niedrigsten Kaste Dalit eine Schulbildung.
Pfarrvikar Thomas und Jacob danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Der andere Teil der Spenden geht an Pfarrvikar Thomas Norammackal, der seine Landkeute in Kerala in Südindien unterstützt. Sie haben bei den Überschwemmungen im August 2018 alle ihre Habe verloren.

 

Informationsabende 2018

An zwei Informationsabenden hat Pfr. Jacob in Niederstotzingen (16.10.) und Herbrechtingen (18.10.) über das Projekt LEAD berichtet. Er schreibt dazu:

Liebe Spenderinnen und Spender,
liebe Schwestern und Brüder,
am 16. und am 18.10.2018 habe ich einen Bildervortrag von meinen Projekt LEAD in den Gemeindesäälen St. Franziskus in Niederstotzingen und St.Bonifatius in Herbrechtingen gehalten. Sie sind zahlreich dazu gekommen, und wir hatten wunderschöne Gespräche miteinander. Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr Kommen und Ihr Interesse!

An den Treffen wurde auch der Dankbrief der Pfarrei Herz Jesu in Melpudupakkam verlesen, den Sie hier auch lesen können.