Erstkommunion 2022

Erstkommunionfeiern in Bolheim und Herbrechtingen
An den vergangenen beiden Wochenenden konnten in Bolheim und Herbrechtingen zwei lebendige Erstkommunionfeiern stattfinden. Unter dem Motto: wenn wir teilen, was wir haben, werden alle satt - gestalteten die Kinder mit ihren anregenden Beiträgen die Predigt mit. Es ging dabei um die wichtigen Werte wie Dankbarkeit und Vertrauen gerade in schweren Zeiten. Wir freuen uns über das Engagement der Kinder und Familien auch über die Erstkommunion hinaus. Dass es zwei schöne Feste werden konnten, dafür sei vielen Aktiven Dank gesagt: den Verantwortlichen für den Blumenschmuck: Ilona Pruonto, Angelika Cipa, Monika Gärtner und Elisabeth Käppeler. Den Mesnern: Monika Gärtner und Philipp Rothmaier. Den Ministranten in Bolheim und Herbrechtingen. Dem Orgelspiel und Sologesang von Albina Gabelkov, dem Kinderchor unter der Leitung von Monika Berger-Jungerth. Danke den Sekretärinnen Ulrike Kling, Elke Lehnert und Sandra Heisele sowie der Kirchenpflegerin Heike Cebulla für die Mehrarbeit. Die gesamte Vorbereitung mitgeplant, konzipiert und begleitet haben: Angelika Cipa und die beiden Erstkommunionmütter Frau Baßmann und Frau Kobes.

Ein Danke an alle Familien, die ihren Kindern den Glauben weitergeben und somit wichtige Werte im Leben auch weiter vermittelt werden.

Allen wünschen wir weiterhin Geborgenheit, Kraft, Mut und Freude auf den Glaubens-und Lebenswegen.

Pfr. Andreas Muc, Pfr. George Rajesh, Gemeindereferentin Beate Limberger