Weg in die Nacht - Nachtwanderung für Männer am Gründonnerstag

Gründonnerstag, 6. April 2023 Treffpunkt: 18:30 Uhr in Oberstotzingen

night-photograph-2180474_by_felixmittermeier_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice

Treffpunkt: Gründonnerstag, 6. April 2023,18:30 Uhr, zum Gottesdienst in St.Martinus, Oberstotzingen, oder 19:45 Uhr nach dem Gottesdienst vor der Kirche St. Martinus. Ende gegen 0.00 Uhr.

Der Abend des Gründonnerstags im Leben Jesu ist wahrlich zum Weinen, zum „Greinen“. Daher der Name „Grün-Donnerstag“: Es ist die Nacht des Zweifels, des Verrats, der Gefangennahme, der dunklen Angst und des Gebets. Wir laden Männer ein, diese Nacht gemeinsam zu erleben: Begegnung und Gemeinschaft zu erfahren, in sich zu gehen, dem eigenen Leben nachzuspüren und miteinander in die Stille der Nacht zu wandern. Impulse an Wegkreuzen, Schweigen, Aufwärmen und Vesper am Feuer, - all das wird den Weg in die Nacht zu einem Erlebnis der besonderen Art machen. 

Die Nachtwanderung beginnt vor der Kath. Kirche St. Martinus, Oberstotzingen, geht Richtung Norden und Osten bis zu einer Feuerstelle und endet nach 10 km an der St. Petrus und Paulus Kirche in Niederstotzingen.

Bitte dabei haben: Festes Schuhwerk, Regenschutz, etwas Vesper im kleinen Rucksack, Stirn- oder Taschenlampe (falls verfügbar).

Leitung: Werner Mayr, Diakon Michael Junge