Wieder-Einweihung Wegkreuz

Mittwoch, 28.06.2023

Am 28.06.2023 fand die Wieder-Einweihung des Wegkreuzes auf der Grenze Oberstotzingen / Stetten / Niederstotzingen statt. Das Wegkreuz wurde in der Silvesternacht 2022/2023 von jugendlichen Randalierern durch Umstürzen massiv beschädigt.

Steinmetzmeister Willy Groll hat das Kreuz in wochenlanger Arbeit wieder hergestellt. Für seine fantastische Arbeit danken Ihm nicht nur die Spender des Kreuzes, sondern auch alle Mitglieder der 3 Kirchengemeinden.

Der „Kreuz“ Gottesdienst anlässlich der Wieder-Einweihung wurde gemeinschaftlich von Pfarrer von Waldburg-Zeil als auch von Pfarrer van Meegen, als Mitspender des Wegkreuzes, zelebriert. Erfreulich viele Gemeindemitglieder aus den 3 Kirchengemeinden haben diese Feier besucht. Die Messe wurde am Bildstöckchen im kühlen Schatten mit wunderschönem Panoramablick über Stotzingen gehalten.

Zur Anschließenden Einweihung ging die Prozession hinunter zum Kreuz und anschließend zurück zu kühlen Getränken und guter Verpflegung durch den Kirchengemeinderat Obertotzingen.

Ein Dankeschön an Familie Nagel für die Vorbereitung des Platzes und an Reiner Hegele für das Bereitstellen der Bänke.