Firmung 2020 - abgesagt

Wegen der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie werden die Firmungen der SE abgesagt. In einem Brief wendet sich Pfr. van Meegen an die Firmlinge und deren Familien.

Liebe Firmlinge mit Familien,
nach Rücksprache mit dem Landratsamt, dem Pastoralteam, den Bürgermeistern und den Verantwortlichen vor Ort muss ich leider die Firmungen in unserer Seelsorgeeinheit im November absagen.

Die täglich steigenden Zahlen der Infizierten, die extremen Beschränkungen bei den privaten Feiern und auch die drohenden Gefahren machen eine unbeschwerte Feier der Firmung unmöglich. Sehr gerne hätten wir alle die Firmung gefeiert aber unter den derzeitigen Vorzeichen ist das leider nicht möglich.

Sobald wir wieder besser planen können, komme ich auf Euch zu und wir holen diesen großen Tag nach.
Die Beichten und Proben fallen damit auch aus.

Ich wünsche euch und euren Familien viel Gesundheit und Gottes reichen Segen!
Euer Pfarrer van Meegen.