Erntedank 2019

Mit einem Festgottesdienst hat die Bissinger Kirchengemeinde das Erntedankfest begangen. Dabei war ein wunderschöner Erntedankaltar der Blickfang mitten in der Kirche.
Pfarrer van Meegen dankte allen, die mithelfen, dass das Leben der Dorfgemeinschaft, Vereine, in der Kirchengemeinde und im Sozialbereich in Bissingen so gut funktioniert.

Ministrantenaufnahme

Am Sonntag, 7. Juli wurden Sophie Laible, Ildiko Loss und Samuel Wiedenmann im Gemeindegottesdienst feierlich in die Gruppe der Ministranten aufgenommen.
Dazu wurden sie von Diakon Häußler zu ihrer Bereitschaft zu diesem wichtigen Dienst befragt. Anschließend bekamen sie von den beiden Oberministranten Nicolas Bartsch und Fabian Römer die Kreuze für ihren Dienst überreicht.

Mit allen dreien freuen sich die Familien und die ganze Gemeinde. Wir sagen DANKE für den Dienst!

Fronleichnamsfest

Wir danken allen, die zum Gelingen des Fronleichnamsfestes beigetragen haben:

  • den Frauen u. Männern, die den Blumenteppich frühmorgens so schön gestaltet haben,
  • Pfarrer Hermann Dörflinger,
  • den Ministranten, Lektoren, Kommunionhelfer, Himmel- u. Fahnenträger,
  • der Mesnerin I. Opolka,
  • der Organistin E. Trittler und
  • allen Blumenspendern, allen voran der Gärtnerei Spengler, die uns wieder mit einer großzügigen Blumenspende unterstützt hat.

Danke natürlich auch an alle, die den Gottesdienst im sonnenbeschienenen Schulhof und die Prozession mitgefeiert haben.

Erstkommunionfeier 2019

Ein fröhliches Fest unter dem Motto „Du siehst mich“ feierten die Bissinger Erstkommunionkinder Sophie Laible, Ildiko Loss und Samuel Wiedenmann mit ihren Familien und der Gemeinde.

Ein herzliches Danke gilt Ulla Hiller, den Mitschülern und allen, die sich auf wunderbare, vielfältige Weise in der Vorbereitung und am Gottesdienst beteiligt haben.

Nächster Seniorennachmittag am 10. April um 14 Uhr

Die Bissinger Senioren treffen sich im kath. Gemeindehaus. An diesem Tag besucht uns Herr Trittler aus Herbrechtingen. Er berichtet von seiner Aufbauarbeit eines Kräutergartens in unserer Partnergemeinde Fernández in Argentinien.

Freuen Sie sich auf einen sicher sehr kurzweiligen Nachmittag!

Erstkommunionfamilien am 17. März auf dem Jakobswegle

Mit viel Freude und guter Laune machten sich die Kommunionfamilien von Bissingen gemeinsam mit weiteren Familien auf den Jakobsweg von Giengen nach Santiago de Compostela rund um den Kagberg bei Hürben.
Für die Kinder gab es ein spannendes Suchspiel und manche Überraschung.
Anschließend genossen alle das gemeinsame Essen am Höhlenhaus.

Sternsinger gesucht!

Wie in jedem Jahr möchten wir in Bissingen die alte Tradition pflegen und mit den Sternsingern durch die Straßen ziehen, um für eine gute Aktion zu sammeln. Dieses Jahr geht es um Kinder mit Behinderungen aus Peru.

Wer möchte bei der Sternsinger-Aktion teilnehmen und uns unterstützen? Gerne dürfen sich auch Eltern melden, die mitlaufen möchten bzw. sich einbringen wollen. Wir freuen uns über jeden von Euch.

Bitte meldet Euch bis zum 20.12.2018 bei
Senta Müller (300649) oder bei
Elisabeth Bartsch (0151 56345447).

Wie es dann weiter geht, erfahrt ihr im nächten Infoschreiben. Vielen Dank und bis bald!

Unser Erntedankaltar 2018

"Ich danke allen für ihr Engagement, das nicht selbstverständlich ist. Wir können stolz sein, in unseren Gemeinden so engagierte Persönlichkeiten zu haben. Wie auch die Ernte, so ist auch dieses Engagement nicht selbstverständlich. Allen ein großes Verglt's Gott!" (Pfarrer Sven van Meegen)

Gottesdienst mit Schüleraktion

Danke für die großzügigen Spenden im Rahmen der Gebetsheftaktion der Bissinger Grundschüler Kl. 3 und 4. In Bissingen wurden 250,-- Euro und im KuK 180,-- Euro für das Projekt LEAD von Pfr. Jacob Susai gespendet.

Wir freuen uns sehr, 430,-- Euro Spenden an Pfr. Jacob übergeben zu dürfen. Mit dem Geld wird es Kindern aus armen Familien ermöglicht, eine Schule bzw. ein Internat besuchen zu können. Die Schüler der Klassen 3 und 4 aus Bissingen sagen herzlich DANKE dafür!

Fronleichnam 2018

Wir möchten uns bei allen bedanken, die zum festlichen Gottesdienst am Fronleichnamstag in Bissingen beigetragen haben: Allen voran Herrn Pfarrer Hermann Dörflinger, der Mesnerin Irmhild Opolka, den Ministranten, Lektoren, Kommunionhelfern, den Kreuz-, Fahnen- und Himmelsträgern und allen, die den wunderschönen Blumenteppich gestaltet haben. Ein herzliches Vergelt´s Gott auch für die Blumenspenden der Bissinger Gemeindemitglieder und der Gärtnerei Spengler.

Verabschiedung Frau Dietrich

Im Gottesdienst am Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit, 8. April 2018, wurde unsere langjährige Putzfrau Else Dietrich verabschiedet.
Klinikseelsorgerin Beate Limberger sowie Dietmar Dörflinger seitens des KGR und auch Pfarrer Thomas bedankten sich bei Else für unglaubliche 37 Jahre Putzdienst in unserer Heilig-Kreuz-Kirche in Bissingen und wünschten ihr noch viele gute Jahre in ihrem „späten Ruhestand“.
Else selbst betonte, sie habe es immer sehr gerne gemacht zusammen mit Irmhild Opolka. Gott habe ihr all die Jahre die Kraft dazu gegeben, worüber sie sehr dankbar sei. Dass es jetzt gesundheitlich nicht mehr möglich wäre, erfülle sie mit Wehmut. Die ganze Kirchengemeinde sagt: "Vergelt´s Gott!"