Das Motto der Dreikönigsaktion 2021 lautet: "Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit"

Weil die Arbeitssituation in der Ukraine nicht auskömmlich für eine Familie ist, gehen viele Männer und Frauen in die Nachbarländer, z.B. nach Polen, um mehr Geld zu verdienen. Bei manchen Kindern gehen sogar beide Elternteile ins Ausland, damit die Kinder es später mal besser haben sollen.
Das ist für die Kinder und auch die Eltern sehr schwer. Trotzdem muss es anscheinend sein. Hier wollen die Sternsinger helfen - auch, damit die Angebote für die Kinder, z.B. bei der Caritas aufrecht erhalten und / oder ausgebaut werden können.

Hier gibt es Hintergrundinfos. Besonders der Film mit Willi Weitzel ist sehr bewegend und hilfreich!