Ein musikalischer Gruß in der schwierigen Zeit

anbei drei musikalische Aufnahmen in der schwierigen Zeit von Martin Mayr

Impulse zur Ermutigung

Der Impuls für diese Woche lautet: "Hunger nach ...".
Das gesamte Pastoralteam und alle Kirchengemeinderäte wünschen Ihnen herzlich eine gesegnete Zeit!

Alle bisherigen Impulse können Sie hier anschauen und herunterladen.

Impulse der Diözese

Die mit "Hoffnungszeit" überschriebenen täglichen Impulse der Diözese können Sie durch einen Klick auf das Logo abrufen (seit Anfang November in einer zweten Runde!).

Das Gebet der Hoffnungszeit können erhalten Sie hier. Gerne können Sie es abends zum Glockengeläut um 19.30 Uhr beten.

Hier gibt es Impulskarten zu Allerheiligen und Allerseelen (die aber auch während des Jahres betrachtet werden können).

Ermutigendes Lebenszeugnis des Diakons Toni Babic

Am 22. Mai wird Toni Babic von Weihbischof Gerhard Schneider in Zwiefalten zum Ständigen Diakon unserer Diözese geweiht. Einen Teil seines Lebensweges und die Berufung zum Diakon konnte am 12. Mai in der Landesschau Baden-Württemberg angeschaut werden.
In diesen fünf Minuten kann nicht all das festgehalten werden, was schon so als bewegende Berufungsgeschichte rüberkommt. Lassen Sie sich überraschen, wenn es heißt: "Vom Ultra-Fan zum Katholischen Diakon"; ein sehr bewegendes Glaubenszeugnis!

Impulse der Diözese Linz

Die Diözese Linz bietet tägliche Impulse an, die Sie entweder im Browser anschauen (Sie erhalten dann eine PDF-Datei als Download) oder per Mail bestellen können.

Andere Ermutigungen (Kurzfilme, Musik, etc.)

  • Das, was unsere Messfeier ausdrückt, wie der Himmel auf die Erde kommt und wir auf der Erde uns dem Himmlischen Lobpreis anschließen, drückt dieser kleine Film aus.
    Er ist zwar amerikanisch, aber das, was er ausdrückt, versteht jeder: "Mein Herr und mein Gott!"
     
  • Der aaronitische Segen hat schon immer die Menschen getragen, sie aufgebaut. Hier finden Sie ein Video vom Gebetshaus Augsburg, das diesen Segen neu vertont.
     
  • Ein sehr persönlicher Ausdruck dessen, was Ostern bedeutet, finden Sie hier als bemerkenswertes Video.
     
  • Die Pfingstsequenz ist ein Gebet, das über 800 Jahre alt ist. Dass es gar nicht alt und verstaubt ist, beweist dieses neue Video des Gebtshauses Augsburg.
     
  • Zu Weihnachten gibt es einen neuen Poetry-Slam von Sarah Marie. Sie können ihn hier anschauen. Er ist sehr beeindruckend ...