Einweihung der Lourdes-Grotte bei Familie Nagel

König David preist die Schönheit der Gemeinschaft der Gläubigen in seiner Formulierung: „Seht doch, wie gut und schön ist es, wenn Brüder und Schwestern miteinander in Eintracht wohnen“ (Psalm 133,1).
Genauso war es eindeutig am 7.10.2019 während der Einweihung der Lourdes-Grotte und Tischgemeinschaft bei Familie Nagel zu spüren, dass unsere Herzen mit Freude erfüllt waren. Mir war es eine hervorragende Begegnung und zusätzlich eine Gelegenheit, alle Mitwirkenden wiederzusehen.
Deshalb möchte ich gern meine Dankbarkeit ausdrücken. Für die Organisation, die Einladung und das leckere Essen danke ich den Familien Nagel, Runge und Mayr. Meine Dankbarkeit gilt auch Pfarrer van Meegen für das Einverständnis und zumal für die Gastfreundschaft.

Last but not least danke ich von ganzem Herzen Pfarrer Thomas und allen Teilnehmern für Ihr Kommen und Ihre Großzügigkeit. Obwohl die Idee bezüglich der Spende für mein Projekt - Pastorale Mobilität - sehr spontan war, konnten wir am Ende der Veranstaltung eine Gesamtsumme von 397,50 Euro sammeln.
Entsprechend ist es mir ein Anliegen, allen Spenderinnen und Spendern meines Projektes im Namen meines Bischofs zu danken.

Möge Gott es Ihnen mit seinem reichen Segen vergelten.
Ihr Pfarrer Gordon

Erntedank 2019

Mit einem Festgottesdienst wurde am 28. September 2019 der Erntedanksonntag in Oberstotzingen gefeiert. Der wunderschön gestaltete Erntedankaltar erfreute die zahlreich zum Gottesdienst gekommenen Gemeindeglieder.

Ein herzliches DANKE allen, die diesen Gottesdienst und den Erntedankaltar so wunderschön geschmückt haben.
Deshalb: Vergelts Gott!

 

Hier finden einen kleinen Film zum Erntedankaltar.

Jubiläum in Oberstotzingen: 20 Jahre Kapelle Mutter der Barmherzigkeit

Auf dem Weg zwischen Oberstotzingen und Stetten liegt mitten in den Fluren die Kapelle Mutter der Barmherzigkeit, die auf Initiative von Familie Fuchs aus Oberstotzingen und Ehrenamtlichen 1998-1999 erbaut worden ist.
Altar und Weihwasserkessel sind aus Muschelkalk, den Reinhold Fuchs als gelernter Steinmetz selbst bearbeitet hat. Die Madonna aus Lindenholz fügt sich in den Innenraum mit der gemalten italienischen Landschaft und dem italienischen Marmorfußboden wunderbar ein.
Am 6.6.1999 wurde die Kapelle eingeweiht, und seither werden immer die festlichen Maiandachten und Freiluftgottesdienste an Mariä Himmelfahrt dort gefeiert. Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums feierte Dekan van Meegen einen Festgottesdienst direkt an der Kapelle, der vom Kirchenchor musikalisch gestaltet wurde.

Danach gab es die Möglichkeit bei einem zünftigen Vesper zum gemütlichen Beisammensein. Über 140 Menschen nutzen die Gelegenheit bei herrlichem Sommerwetter.

Erstkommunion

Am Weißen Sonntag (28. April) konnten wir zusammen mit den Erstkommunionfamilien einen wunderschönen Erstkommuniongottesdienst feiern.

Unter dem Motto „Jesus segnet uns“ haben sich die Kinder mit ihren Familien seit Advent 2018 auf den Weg gemacht: Noah Mattl, Lea Schenk und Robin Steeger.

Ein Kernpunkt in der Vorbereitung auf die Kommunion war das gemeinsame Gespräch in der Familie, in der Kindergruppe, in der Schule und in der Gemeinschaft der Kirchengemeinde. Dabei haben die Erstkommunionkinder gemerkt: Christen sind nicht alleine unterwegs, sondern mit anderen Menschen und mit Jesus. Glauben heißt immer auch „Gott feiern“. Daher waren die Erstkommunionfamilien auch in verschiedenen Gottesdiensten auf dem Erstkommunionweg gemeinsam unterwegs: Aufnahmefeier, Taufgottesdienst, Kindergottesdienst, Versöhnungsfeier sowie Sonn- und Werktagsgottesdienste.

Viele Familienangehörige und Ehrenamtliche haben mitgeholfen, dass der Erstkommunionweg und der Festgottesdienst so schön gelungen sind. Ihnen allen möchte ich von ganzem Herzen danken!

Pfarrer Sven van Meegen

Kaffee bei Martin mit offenem Bücherregal

Am 6. Februar waren alle eingeladen, die Lust auf ein ungezwungenes Miteinander oder einfach mal einen Kaffee in gemütlicher Runde trinken wollten, zum Kaffee bei Martin in die Begegnungsstätte Oberstotzingen.

Fasching wurde mit Kappensitzung gefeiert! Dabei wurde die schönste Kopfbedeckung prämiert.

Bei Kaffee, Kuchen und Faschingsliedern wurde es ein sehr kurzweiliger und vergnüglicher Nachmittag!

Ein DANKE an alle, die mitgeholfen haben bei Vorbereitung und Durchführung!

Ehrungen treuer Kirchenchorsänger

Am Vorabend des Christkönigssonntags wurden im Festgottesdienst in Oberstotzingen 7 Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors Oberstotzingen geehrt.
Nachdem der Chor unter Leitung von Kuno Hauber zuvor den Gottesdienst mitgestaltet hatte, wurden von Pfarrer van Meegen folgende Chorjubilare ausgezeichnet:
für 15 Jahre Sieglinde und Max Groll,
für 20 Jahre Irene Klaiber und Kornelia Weit,
für 30 Jahre G. Groll und Reinhold Fuchs.
Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Kirchenchor erhielt Alfons Groll die Urkunde des Bischofs der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
Pfarrer van Meegen dankte den Jubilaren für 190 Jahre Singen im Kirchenchor, auch im Namen des Bischofs, des Cäcilienverbands und der Kirchengemeinde und überreichte Blumen und Weingeschenke.

Benefizkonzert am Volkstrauertag

Das Benefizkonzert am Volkstrauertag war wieder ein großer Erfolg! In unserer St. Martinuskirche, die sehr gut besucht war, kamen alle Besucher wieder durch ein sehr kurzeiliges und abwechslungsreiches Programm, das Martin Mayr ausgesucht hatte, auf ihre Kosten.
So konnten am Ende ca. 1200,- € an Spenden für die beiden Projekte LEAD und die Flutopfer in Kerala an unsere beiden Pfarrer Jacob und Thomas weitergegeben werden. Allen Spendern ein herzliches "Vergelt's Gott!" dafür.

Wenn Sie das Konzert noch einmal anschauen wollen oder vielleicht einen Vorgeschmack auf kommende Konzerte bekommen möchten, finden Sie hier den Link dazu.
Das Plakat zum Konzert finden Sie hier.

Neue Kommunionhelfer in Oberstotzingen

Die Kommunion anderen weiterzuschenken ist einer der schönste Dienste in der Kirche. Der große Gott macht sich klein und kommt in der Hostie zu uns Menschen. Deshalb ist der Dienst der Kommunionhelferin und des Kommunionhelfers eine wichtige, ehrenvolle Aufgabe.
Voller Freude wurden jetzt in Oberstotzingen vier Persönlichkeiten in diesen Dienst aufgenommen und im Gottesdienst vorgestellt: Iwona Kordulla-Depta, Ivana Roth, Stefanie Runge und Jürgen Rothmaier. Sie haben eine Fortbildung besucht und wollen sich bewusst mit diesem Dienst der Gemeinde zur Verfügung stellen.
Pfarrer van Meegen gratulierte ihnen und wünschte Gottes reichen Segen.

Unser Erntedankaltar 2018

"Ich danke allen für ihr Engagement, das nicht selbstverständlich ist. Wir können stolz sein, in unseren Gemeinden so engagierte Persönlichkeiten zu haben. Wie auch die Ernte, so ist auch dieses Engagement nicht selbstverständlich. Allen ein großes Verglt's Gott!" (Pfarrer Sven van Meegen)

Ministrantenverabschiedung und -aufnahme

In einem Festgottesdienst am 22. September wurden die "alten" Ministranten verabschiedet und zwei neue Ministrantinnen aufgenommen.
Pfarrer van Meegen dankte zusammen mit den Oberministratinnen Katharina Braun und Miriam Noller für ihren treuen Dienst: Lukas und Jonas Jülich, Marco Stöhr, Lukas Harlander, Rick Hagmann und Hannah Randerath.

Die beiden neuen Ministrantinnen Fiona Baur und Audrey Groll bekamen als Startgeschenk das Franziskuskreuz, und alle wurden mit einem kräftigen Applaus der Gemeinde beschenkt.

Festgottesdienst bei der Kapelle "Mutter der Barmherzigkeit"

Auch in diesem Jahr fand zum Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, am 15. August, wieder ein Festgottesdienst an der Kapelle "Mutter der Barmherzigkeit" von Familie Reinhold Fuchs zwischen Oberstotzingen und Stetten statt. Der Gottesdienst wurde liturgisch von Pfr. Sven van Meegen und musikalisch vom Liederkranz Niederstotzingen gestaltet.

Bei gutem Wetter waren wieder zahlreiche Gläubige gekommen, um miteinander zu beten, zu singen und zu feiern. Dabei kam im Anschluss an den Gottesdienst auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. Ein herzliches Dankeschön an alle, die im Vorfeld, während des Gottesdienstes und auch während des gemütlichen Beisammenseins für ein gutes Gelingen gesorgt haben!

Neue Messgewänder

Familie Nagel hat nach ihrer gelungenen Pilgerreise nach Ghana Dekan van Meegen und Pfarrvikar Gordon Asare jeweils ein Messgewand geschenkt. Das Messgewand von Dekan van Meegen wird in Zukunft auch bei Festtagen in den Gottesdiensten in Oberstotzingen verwendet.

Wir sagen von Herzen VERGELTS GOTT!
 

Erstkommunion 2018

Am Samstag, 7. April haben in unserer Kirchengemeinde 3 Kinder zum ersten Mal das Sakrament der Hl. Kommunion empfangen. Wir freuen uns mit den Kindern und ihren Familien und sagen: "Herzlichen Glückwunsch!"

Es sind dies: Fiona Baur, Jolina Noel Schill Ruiz, Miyakha Audrey Ramos,

Der Dankgottesdienst mit Segnung der Geschenke findet zentral für alle 3 Kirchengemeinden der Stadt Niederstotzingen am Freitag, 13. April um 18:30 Uhr in Mariä Himmelfahrt, Stetten statt.