Hochzeit / Trauung

In der Liebe kommt Gott uns besonders nahe. Deshalb heißt die Hochzeit auch das Sakrament der Liebe. Wir müssen als Paar nicht alleine durch unser Leben gehen: Gott ist mit dabei. Wir freuen uns sehr, dass sich auch heute Menschen entscheiden, einander das Sakrament der Liebe zu spenden. Sie sagen vor Gott, der Kirche und vielen lieben Menschen JA zueinander.

Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg - in der Vorbereitung und auch danach. Um Ihnen die Organisation und die Formalitäten zu erleichtern, können Sie sich hier vorab informieren über den Ablauf und die nötigen Unterlagen, die für eine kirchliche Trauung nötig sind. Sie können diese Aufstellung auch in den Pfarrämtern bekommen.

Um den Gottesdienst vorzubereiten, haben wir Ihnen im Pfarramt die verschiedenen Adressen der Pfarrämter, Mesner und Musiker aufgelistet. Damit Ihre Hochzeit auch ein auf Sie zugeschnittenes, persönliches Fest wird, wäre es gut, wenn Sie sich Lieder aussuchen, die Sie gerne im Gottesdienst singen würden, sowie eine Schriftstelle als Lesung aus der Bibel (Altes oder Neues Testament außer Evangelien) und ein Evangelium aus den Evangelien von Matthäus, Markus, Lukas oder Johannes. Den Gottesdienst besprechen wir dann bei der Vorbereitung. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!

 

Organisatorisches vor der Hochzeit

"Gespräche für Paare" können Teil der Vorbereitung Ihrer kirchlichen Trauung und Hochzeit sein. Sie werden von unserem Dekanat angeboten und finden zu bestimmten Terminen statt. Hier finden Sie den aktuellen Überblick. Alle weiteren Informationen können Sie direkt der Seite der Familienpastoral im Dekanat entnehmen.

 

Noch ein Wort zu unseren Kirchen

Wenn Sie in der Wallfahrtskirche Stetten oder in der Ulrichskirche in Lontal heiraten möchten, fällt eine Unkostengebühr von 70 Euro an (außer Sie kommen aus den beiden Orten), die Sie bitte mit dem Pfarramt Niederstotzingen begleichen.

 

Weitere hilfreiche und interessante Links

 

< Zurück