Versprechen eingelöst: Weihnachtsmarktbesuch bei Sven van Meegen in Ellwangen

Am Sonntag, 10. Dezember 2023 besuchten 40 Ministranten der Kirchengemeinden Sontheim, Stetten, Nieder- und Oberstotzingen Pfarrer van Meegen in Ellwangen. Dies war ein gemeinsames Versprechen, welches die Jugendlichen ihrem ehemaligen Pfarrer bei dessen Verabschiedung gegeben haben.

Frühmorgens machten wir uns in einem vollbesetzten Bus (vielen Dank an dieser Stelle an Manfred, unserem Busfahrer) mit Gewändern und Weihrauchfass auf den Weg, um rechtzeitig im Gottesdienst der Basilika St. Vitus ministrieren zu können. Nach einem mächtigen Einzug mit Kreuz, Fahnen, Leuchter und besagtem Weihrauchfass deutete van Meegen in seiner Predigt am „Tag der Menschenrechte“ auf die Wichtigkeit der Einhaltung dieser, vor allem in Bezug auf uns Kinder und Jugendliche, hin.

Im Anschluss an diese Messe zeigte uns Pfarrer van Meegen die Innenstadt von Ellwangen und das zugehörige Kinderdorf. Danach lud er uns zum gemeinsamen Mittagessen mit Wienerle im Wecken und Käseaufstrich ein. Zum Abschluss ging es für alle noch auf den schönen Ellwanger Weihnachtsmarkt, bevor wir uns gesättigt und erfüllt mit tollen Eindrücken wieder auf den Heimweg machten.

Wir danken Pfarrer van Meegen für den tollen Tag und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Ausflug der Ministranten

Im November fand der große Ausflug zum Jahresabschluss der Ministranten statt. Die Minis aus Oberstotzingen, Niederstotzingen, Stetten, Sontheim und Burgberg fuhren gemeinsam mit dem Bus in die Trampolinhalle nach Ulm und verbrachten dort einen actionreichen Nachmittag.

Nachdem wir uns richtig ausgepowert haben, trafen sich die älteren Minis in der St. Martinuskirche in Oberstotzingen zum Jugendgebetskreis „Devotion to God“ und stimmten sich gemeinsam auf die Adventszeit ein.

Danke an alle, die in irgendeiner Form zur Organisation dieses nachmittags beigetragen haben. Der Tag war ein voller Erfolg und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.