Hospizgruppe Herbrechtingen

Viele Menschen wünschen sich, ihre letzte Lebenszeit in vertrauter Umgebung, im Kreis ihrer Familie oder Freunde zu verbringen.
Die Mitarbeiterinnen der Hospizgruppe Herbrechtingen begleiten schwerkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg - ob zu Hause, in den Pflegeheimen oder im Krankenhaus.
Wir unterstützen auch die Angehörigen in dieser Zeit, leisten aber keine hauswirtschaftlichen und pflegerischen Arbeiten.

Unser Hilfsangebot ist kostenlos und unabhängig von der Art der Erkrankung, dem Alter und der Konfession. Wir unterliegen der Schweigepflicht und kommen zu allen, die unsere Begleitung wünschen.

Einsatzleitung:
Diakonisches Werk Heidenheim Tel.: 07321/359411
Diensthandy: 0151/7050280
Mail: info(at)diakonie-heidenheim.de oder

Sie wenden sich an Frau Rau, Tel 07324/8424.

Sie können uns unterstützen:
- durch aktive, ehrenamtliche Mitarbeit in der Hospizgruppe,
- durch Sensibilisierung der Öffentlichkeit für unser Anliegen,
- durch Spenden zur finanziellen Unterstützung unserer Arbeit.

Spendenkonto: Hospizgruppe Herbrechtingen Heidenheimer Volksbank
IBAN: DE76 6329 0110 0011 2580 04
Träger: Stadt Herbrechtingen